Der Countdown läuft: Im März 2016 hat der Gesetzgeber beschlossen, dass Verbraucher alte Darlehensverträge mit fehlerhaften Widerrufsbelehrungen nur noch bis zum 21.06.2016 widerrufen können. Die Ausschlussfrist betrifft Kredite, die zwischen dem und dem 10.06.2010 abgeschlossen wurden und wegen Belehrungsfehlern immer noch widerrufbar sind. Kreditnehmer, die ihren Altvertrag noch widerrufen möchten, müssen daher dringend handeln.